Allergietabletten rezeptfrei kaufen, welche helfen bei Allergien ?

Allergietabletten

Rezeptfreie Allergietabletten kaufen, welche Tabletten helfen gegen Allergien und welche Allergietabletten kann man kann man rezeptfrei kaufen? Viele Menschen leiden unter Allergien, oft werden Allergietabletten verschrieben, wie wirken Allergietabletten und was ist drin. Für welche Allergien sind Tabletten sinnvoll, sollte man diese Vorbeugend einnehmen und wo kann man rezeptfreie Allergietabletten kaufen ? Allergietabletten enthalten zumeist Antihistaminika welche man sogar rezeptfrei kaufen kann, was dazu verleitet diese auch ohne Diagnose oder Besuch beim Arzt einzunehmen.

Welche Allergietabletten gibt es ?

Zu den bekanntesten Allergietabletten gehören Antihistaminika mit den Wirkstoffen: Cetirizin oder Loratadin, beide  Wirkstoffe sind sogenannte Histaminblocker und unterdrücken die Reaktion des Körpers auf das Histamin. Sie werden bei den verschiedenen Allergien Angewendet: Pollenallergien, Heuschnupfen, Nahrungsmittelallergien sowie Kontaktallergien und der Hausstauballergie.

Allergietabletten rezeptfrei kaufen

Nachfolgend finden sie Allergietabletten welche man rezeptfrei kaufen kann und gute Bewertungen von Patienten erhalten haben.

Angebot
Cetirizin HEXAL bei Allergien, 100 St. Filmtabletten
132 Bewertungen
Cetirizin HEXAL bei Allergien, 100 St. Filmtabletten
  • Cetirizin HEXAL: Stark bei Allergien
  • Wirkstoff: Cetirizindihydrochlorid
  • Hilft bei Allergien wie Heuschnupfen und juckenden Hautausschlägen
  • Bei Erwachsenen und Jugendlichen genügt eine Tablette am Tag. Kinder von 6 bis 12 Jahren erhalten zweimal täglich eine halbe Filmtablette. Am günstigsten erfolgt die Einnahme abends unzerkaut mit einem Glas Wasser.
  • Apothekenpflichtiges Arzneimittel (PZN: -01830229) - Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker
Lorano akut, 100 St. Tabletten
81 Bewertungen
Lorano akut, 100 St. Tabletten
  • Lorano akut - bei Heuschnupfen, Hausstauballergie und chronischer Nesselsucht
  • Wirkstoff: Loratadin 10 mg
  • Hilft bei Allergien wie Heuschnupfen und juckenden Hautausschlägen.
  • Bei Erwachsenen und Jugendlichen genügt eine Tablette am Tag. Kinder von 6 bis 12 Jahren erhalten zweimal täglich eine halbe Filmtablette. Am günstigsten erfolgt die Einnahme abends unzerkaut mit einem Glas Wasser.
  • Apothekenpflichtiges Arzneimittel (PZN: -07224435) - Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker
Cetirizin-ADGC 100 stk
80 Bewertungen
Cetirizin-ADGC 100 stk
  • Menge: 100stk
  • Zur Behandlung von allergischen Erkrankungen
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Cetirizin-ratiopharm bei 100 stk
49 Bewertungen
Cetirizin-ratiopharm bei 100 stk
  • Menge: 100stk
  • Schnelle Hilfe bei allergischen Reaktionen
  • Zur Linderung von Nasen- und Augensymptomen
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Lora ADGC, 100 St. Tabletten
74 Bewertungen
Lora ADGC, 100 St. Tabletten
  • Wirkstoff: Loratadin
  • zur Linderung von Allergiesymptomen
  • Dosierung: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen in der Regel 1-mal täglich 1 Tablette.
  • klassisches Arzneimittel aus der Apotheke (PZN-3897189) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker
  • Hersteller: KSK-Pharma Vertriebs AG, Deutschland (Originalprodukt)
Cetirizin-ratiopharm bei 50 stk
11 Bewertungen
Cetirizin-ratiopharm bei 50 stk
  • Menge: 50stk
  • Schnelle Hilfe bei allergischen Reaktionen
  • Zur Linderung von Nasen- und Augensymptomen
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Angebot
Schwarzkümmelöl Kapseln • 1000 mg pro Portion • kaltgepresst • ägyptisch • naturbelassen • mit Vitamin E • 400 Kapseln (6,5 Monatsvorrat) • Deutsche Premium Qualität • Kräuterhandel Sankt Anton
512 Bewertungen
Schwarzkümmelöl Kapseln • 1000 mg pro Portion • kaltgepresst • ägyptisch • naturbelassen • mit Vitamin E • 400 Kapseln (6,5 Monatsvorrat) • Deutsche Premium Qualität • Kräuterhandel Sankt Anton
  • OPTIMALE DOSIERUNG Eine Kapsel (Softgel) beinhaltet - 500 mg kaltgepresstes Schwarzkümmelöl und 5mg natürliches Vitamin E - empfohlene Tagesdosis 2 Kapseln - Wirkstoffe mit hohem Reinheitsgrad - sehr gute Preisleistung.
  • KRÄUTERHANDEL SANKT ANTON Das Wohl unserer Kunden ist uns wichtig! Darum haben wir unsere Produkte und das Angebot entsprechend der Wünsche, Kritiken und Anmerkungen unserer Kunden verbessert. Mit dem Ziel der Aufklärung und Transparenz zu den jeweiligen Produkten, deren Rohstoffen und Wirkung wurde die Produktbeschreibung umfassend erweitert. Schauen Sie es sich an.
  • HOHE KUNDENZUFRIEDENHEIT Viele Kunden sind von der Qualität und Wirkung der Produkte und dem Service von Kräuterhandel Sankt Anton überzeugt. Sie haben ihre Meinungen und positiven Erfahrungen in den Produktbewertungen mit uns geteilt. Überzeugen Sie sich selbst, lesen Sie die Rezensionen.
  • 10% RABATT SICHERN Viele unserer Stammkunden profitieren bereits von unseren Rabatt-Aktionen. Profitieren auch Sie, bei einem Kauf von 3 Produkten erhalten Sie 10% Rabatt. Einfach die Produkte aus der umfangreichen Produktvielfalt von Kräuterhandel Sankt Anton in den Warenkorb legen, dann wird Ihnen automatisch 10% Rabatt gewährt. Los geht's!
  • QUALITÄT MADE IN GERMANY Wir achten bei unseren Produkten auf eine sehr gute Verträglichkeit und hohe Bioverfügbarkeit, um einen optimalen Wirkungsgrad zu erreichen. Beispielsweise nutzen wir aus Prinzip KEIN Magnesiumstearat, sondern stattdessen natürliches Reis-Extrakt. Zudem sind alle Produkte zuckerfrei, laktosefrei und glutenfrei. Hergestellt in Deutschland nach höchsten Qualitätsstandards (ISO 9001, HACCP und angelehnt an GMP) in pharmazeutischer Qualität.
Heuschnupfenmittel DHU, 100 St. Tabletten
37 Bewertungen
Heuschnupfenmittel DHU, 100 St. Tabletten
  • Wirkstoffe: Luffa operculata D4, Galphimia glauca D3, Cardiospermum D3
  • bei Heuschnupfen und ganzjährigem allergischem Schnupfen
  • Dosierung: Erwachsene nehmen bei akuten Beschwerden stündlich 1 Tablette bis zum Eintritt einer Besserung, jedoch höchstens 6-mal täglich. Danach 3-mal täglich 1 Tablette.
  • homöopathisches Arzneimittel aus der Apotheke (PZN-8436903) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker
  • Hersteller: DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG, Deutschland (Originalprodukt)

Welche Wirkung haben Allergietabletten ?

Will man verstehen wie die Allergietabletten wirken muss man zuerst wissen wie eine Allergie ausgelöst wird und was die Tabletten bewirken um eine allergische Reaktion zu unterdrücken. Allergietabletten verhindern nicht die Allergie sondern bekämpfen nur die Symptome. Unser Immunsystem erkennt verschieden Stoffe als Angreifer und bildet Abwehrstoffe welche dann die allergische Reaktion auslösen.

Bei einer allergischen Reaktion schüttet das Immunsystem Histamine aus, das sind entzündungsauslösende Botenstoffe. Das Histamin dockt an Bindungsstellen der Köperzellen an wodurch die Blutgefäße erweitert werden, so können sich dann Hautrötungen und Hautschwellungen entwickeln. Diese Symptome werden oft von starkem Juckreiz, Pickeln, Pusteln und Ekzemen begleitet. Allergietabletten unterdrücken die Reaktion auf den Botenstoff Histamin, verhindern aber nicht das dieser weiter vom Immunsystem ausgeschüttet wird. Der Wirkstoff in den Tabletten verhindert nur das andocken der Histamine an die Zellen im Gewebe, dadurch wird die allergische Reaktion unterdrückt. Die Inhaltsstoffe der Tabletten verringern auch die Entzündung, die Symptome werden abgeschwächt oder sogar ganz verhindert.

Haben Allergietabletten Nebenwirkungen ?

Jedes Medikament was eine Wirkung auf den Körper hat kann auch unerwünschte Nebenwirkungen auslösen. Allergietabletten welche die Wirkstoffe Cetirizin oder Loratadin enthalten können Kopfschmerzen und Müdigkeit verursachen. Es ist auch bekannt das in seltenen Fällen, Leberfunktionsstörungen, Magenbeschwerden und Herzrhythmusstörungen auftreten können. Wer dise Medikamente verwenden möchte sollte vorher mit seinem Arzt besprechen welche für einen selber geeignet sind. Der Arzt kann anhand seiner Erfahrung beurteilen welche Allergietabletten am besten geeignet sind. Weiß man bereits welche Tabletten man gut verträgt, kann man diese auch Rezeptfrei in der Apotheke kaufen oder online bestellen.

Gibt es Allergietabletten zur Desensiblisierung ?

Bei einer Desensibilisierung gegen eine Allergie wird der Patient über einen langen Zeitraum mit dem Allergen konfrontiert. Das Immunsystem soll sich an das Allergen gewöhnen und die Symptome werden geringer oder treten evt. gar nicht mehr auf. Das Allergenextrakt wird zumeist über Spritzen unter die Haut gespritzt. Bei einigen Allergien wie zb. der Pollenallergie ist aber auch eine Orale-Immuntherapie möglich. Der Allergiker bekommt dann Tabletten welche das Allergen enthalten oder isst geringe Mengen des Allergens um das Immunsystem an den Auslöser zu gewöhnen.

Eine Hyposensibilisierung mit Tabletten ist bei verschiedenen Allergien möglich, zumeist dauert diese kann 2-5 Jahre dauern. Eine Desensibilisierung ist bei folgenden Allergien möglich: Gräserpollen, Roggenpollen, Baumpollen und verschiedene Kräuterpollen. Aber nicht nur Pollenallanallergiker profitieren von Allergietabletten, auch Tierhaarallergiker, Allergiker mit Hausstauballergie sowie bei Allergien gegen Schimmelpilze kann eine Orale Immuntherapie wirksam helfen.

Die Behandlung mit Allergietabletten ist eine patientenfreundliche Therapie da der Allergiker die Tabletten selber einnehmen kann. Der Besuch beim Arzt ist also nicht wöchentlich nötig, besonders Menschen die keine Spritzen mögen kommt diese Behandlung sehr entgegen.